jdlsalle header mitfarbe2

Am 21.3.12 fuhr die Klasse Holz 2 nach Nürnberg auf die Holz-Handwerk 2012. Die Hinfahrt mit der Regionalbahn funktionierte reibungslos und so konnte die Gruppe gegen 12:15 Uhr das Messegelände betreten. Die Schüler und ihre Begleitlehrer Herr Stenger und Herr Becker staunten über das breit gefächerte Angebot: Von Holzbearbeitungsmaschinen, Handmaschinen und Werkzeugen über Oberflächentechnik und Software für Schreiner bis hin zu Meister- und Technikerschulen gab es alles, was das Schreinerherz höher schlagen lässt.

Nach viel zu kurzen 4 Stunden musste der Heimweg angetreten werden. Voller Eindrücke und mit vollgepackten Taschen mit Prospekten und Infomaterial ging es zuerst mit der U-Bahn zum Hauptbahnhof. Nach einer Stärkung fuhr die Klasse mit der Regionalbahn in Richtung Würzburg, wobei der Zug wegen eines Böschungsbrandes 20 Minuten in Iphofen warten musste. So verpasste die Gruppe den Anschlusszug und kam mit einer Stunde Verspätung wieder in Aschaffenburg an. Diese Stunde wäre auf der Messe sicher besser angelegt gewesen.

Es war ein toller Tag mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen.

­