jdlsalle header mitfarbe2

Bögen 1

Leuchtend farbige Bögen fügen sich zusammen zu einem Gewölbe aus Licht.
Es ist, als könnte man es durchwandern.
Kühle Töne, helles Blau und dunkles Blau.
Weiter hinten ein frühlingshaftes Grün.
In der Mitte kräftiges Rot.
Wohin führt der Weg?

Liebe Abschluss-Schüler/innen, Ihr habt eine turbulente Zeit hinter euch und Ihr geht hinein in eine unsichere Zeit. Aber eines ist gewiss! Ihr werdet immer eine Tür finden, früher oder später. Seid mutig und traut Euch! Euch steht die Zukunft offen, auch wenn sie manchmal verschlossen erscheint. Gebt nicht auf, sondern geht manchmal einfach Umwege. Irgendwann wird das Licht Euch wieder Euren Weg beleuchten.

Gebet
Lebendiger Gott, wir preisen dich.
Du bist der Morgen und der Abend, der Anfang und das Ende der Zeit.
Von dir kommt alles, was geschieht.
Leite uns mit deiner Lebenskraft durch die dunkeln Zeiten.
Halte unsere Hoffnung wach.
Stärke unser Vertrauen und unsere Liebe, unser Mitgefühl und unsere Geduld. Wir rechnen mit Dir.
Du bist das Leben.

Hier geht's zur Hörversion dieses Textes

Bögen 2

Mutmachlied
Wenn einer sagt: „Ich mag dich, du; ich find dich ehrlich gut!“, dann krieg ich eine Gänsehaut und auch ein bisschen Mut.

Hier geht es zur Online-Abschlussfeier 

lPfarrerin M. Haas, H. Lott, G. Steigerwald, A. Treutlein

Text oben (1. Absatz), Bilder und Gebet aus: Lich T raum, Ludger Hinse; Foto: Heiko Kuschel Gestaltung: Jutta Wil- lert, © Hg.: Gottesdienst-Institut, Postfach 44 04 45, D-90209 Nürnberg, Quelle: http://www.gottesdienstinstitut.org/Alle-Bild-Andachten.htm
Liedtext: Kindermutmachlied Text und Melodie: Andrea Ebert 1979

­