jdlsalle header mitfarbe2

Am 5.2.14 durften wir unser Filmprojekt "Kein Mensch ist illegal!" dem Kultursenat der Stadt Aschaffenburg vorstellen.

Seit Oktober 2013 arbeiten wir an unserem Filmprojekt. Uns geht es nicht nur um das Ergebnis, den fertigen Film. Die Schüler erwerben filmische Grundkenntnisse und setzen sich intensiv mit der Asyl-Thematik auseinander. Die Medienpädagogin des JUKUZ Aschaffenburg, Sinikka Oster, steht uns tatkräftig zur Seite. Sowohl ihr filmisches als auch ihr pädagogisches Know-How führen die große Gruppe auf eine Ebene, die wir ohne Frau Oster nicht erreicht hätten!

In der Anlage finden Sie unsere Präsentation vom 5.Februar 2014

­