jdlsalle header mitfarbe2

Am 19.12.2018 nahm die Schulmannschaft der Johannes – de – la – Salle Schule am Schulcup der Fraport Skyliners teil.

Hierbei spielen Schulmannschaften verschiedener Schulen gegeneinander. Da wir erst seit Schuljahresbeginn zusammen trainieren und keine/r der Schüler/innen Erfahrungen im Basketball hatte rechneten wir und nicht viele Chancen aus. Im Verlauf des Turnieres kam es zu folgenden Spielen:


Albert-Schweitzer-Schule Offenbach gegen Johannes-de-la-Salle Berufsschule
In der ersten Halbzeit dominierte die Albert-Schweitzer-Schule die Partie, was zu einem Pausenstand von 16-3 führte. Wir haben uns davon aber nicht einschüchtern lassen, was sich in einem 9-0 Lauf seitens unserer Mannschaft  widerspiegelte. Es reichte jedoch nicht aus, um das Defizit aus der ersten Hälfte aufzuholen. Das Spiel endet mit 16-12.


Johannes-de-la-Salle Berufsschule gegen Friedrich-Ebert-Schule
Im letzten Aufeinandertreffen des School Cups gab es einen eindeutigen Sieg der Friedrich-Ebert-Schule gegen die Johannes-de-la-Salle Berufsschule. Der aufopferungsvolle Kampf unserer Mannschaft reichte leider nicht, da die individuelle Klasse der Albert-Schweitzer-Schule überwog. Der Endstand des Spieles lautet 3-43.
Damit erreichten wir den dritten Platz. Im Anschluss konnten wir als Gäste beim Spiel Fraport Skyliners gegen Rubin Kasan Europapokalluft schnuppern.

­